Aura-Arrabbiata von der Magna Kybele FCI

Rauhhaarzwerghündin, Schwarz-rot

aus Jagdgebrauchsteckelzucht, aus Körzucht

Mutter: LJS 2016, D-JCh 2016 VDH, D-JCh 2016, WUT-JCh 2016  Weertje-Lilith von Holschendorf 15Z0694R/Zw, dkl. Saufarben, WT 13.09.2015, Sfk, Sp/J, BhFK/95/J, BhN(F), BhN(D), ESw/J, SauN, SchwhK, SchwhN, Wa.T. (V) V KöV
Vater:  D-JCh 2013 LJS 2013 WUT-JCh 2013 D-Ch VDH 2014 GS 2015 A-Ch 2016 Hunter von Bretano 12Z0111R/Zw, br. m. Abz., WT 25.01.2012, BHP-1 BHP-3 BhFK/95 BhN(D) BhN(F) ESw PL-Int.BhFK SauN SchwhK SchwhN Sfk Sp St StiJ VpoSp Wa.T., GTB.44/2015, (V) V KöV

Wurftag: 14.08.2017

PRA/Katarakt frei      Augenuntersuchung vom 10.03.2018
Frei von der Genmutation zur Vererbung der Glasknochenkrankheit aus Eltern
Rutenstatus: ohne Befund
BU: 33 cm Gewicht: 4,7 kg
DNA -Profil registriert

Reinerbig frei von der Vererbung der crd-PRA Krankheit aus Eltern

Reinerbige Furnishing Trägerin, alle Welpen dieser Hündin werden immer Bart und Brauen ausbilden.

 

Leistungszeichen:

Sfk (Schußfestigkeit)

BHP-G (Begleithundeprüfung Gesamt)

 

Aura ist im August 2018 in ihr neues Zuhause gezogen!